Ausbildungsreferat

Ich glaube fest daran, dass die Ausbildung interessant für die Menschen gemacht werden muss, so dass sie ermutigt werden, aus eigenem Eifer heraus für sich selbst zu lernen.

Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung

Für sich selbst lernen, gemeinsam mit anderen - das ist das grundlegende Element der Ausbildung bei den Pfadfindern. Wir wollen unsere Leiterinnen und Leiter bestmöglich Schulen und ihnen tolle Methoden an die Hand geben, damit sie weiterhin eine großartige Arbeit mit Kindern und Jugendlichen leisten können. Gleichzeitig lernen sie dabei sich selbst besser kennen und erweitern so ihre Möglichkeiten.

Ausbildungsreferent

Die Ausbildungen im Stamm werden von Rene begleitet und zusammen mit verschiedenen Teamern und Referenten geplant und durchgeführt.

Ausbildung und Weiterbildung - Eine Auswahl der vielseitigen Themen und Konzepte

Woodbadge-Ausbildung
Das Ausbildungskonzept der DPSG besteht aus mehreren aufeinander aufbauenden Modulen, die zum Teil im Stamm, aber auch viel auf den anderen Ebenen des Verbandes geschult werden. Jeder Leiter ist angehalten diese Ausbildung zu durchlaufen. Weitere Infos gibt's auf der Bundesseite.

JuLeiCa
Die mit dem Erwerb der Jugendleiter-Card verbundene Ausbildung ist zum Teil deckungsgleich mit der Modulausbildung der DPSG. Trägerinnen und Träger der JuLeiCa sind darin ausgebildet Kinder- und Jugendgruppen eigenverantwortlich zu leiten. In Nottuln bietet der Treffpunkt Jugendarbeit e.V. entsprechende Schulungen an. Weitere Infos zur Ausbildung gibt's auf der Webseite der JuLeiCa.

Workshops
Stammesintern bieten wir eine Reihe von Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Leiter an, die nicht Teil der normalen Modulausbildung sind. Dies sind zum Beispiel Kurse zu den Themen: Schwarzzelte, Geocaching, Medienkompetenz, Spiritualität, Konfliktlösungen, ...

 

Leitertage
An den so genannten Leitertagen reflektieren wir unsere Arbeit und versuchen gemeinsam immer besser zu werden und so am Puls der Zeit zu bleiben. Zudem probieren wir aber auch neue Spiele und Methoden aus und überlegen uns neue Inhalte und überarbeiten alte Konzepte.

Teamer aus dem Stamm

Um ein möglichst breites Angebot für unsere Leiter zu schaffen, bemühen wir uns Teamer und Referenten aus allen Bereichen zu gewinnen.
Wenn du Wünsche für mögliche Kurse hast, oder selbst ein "Profi" auf einem Gebiet bist, dass die anderen unbedingt kennen lernen sollten, dann schreib uns doch über das Kontaktformular eine Nachricht.