19.06.2014

Pfingstlager 2014

Am vergangenen Pfingst-Wochenende schlugen wir unsere Zelte in Senden auf. Unter dem Thema „Mittelalter“ machten sich über 40 Burgfräuleins, Marktschreier, Barbiere, Schankwirte, Knappen und ihre Ritter auf um die verlorene Brosche der Königin zu finden. Gemeinsam mussten wir uns dafür im Schwertkampf, Bogenschießen, Speerwerfen und alten Tänzen beweisen. „Die Zeit war viel zu kurz und darum freuen wir uns, dass es bald wieder los geht“, freuten sich die Kinder und Jugendlichen.