27.05.2015

Asterix & Obelix

Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. ganz Gallien ist von den Römern besetzt… Ganz Gallien? Nein! Ein kleines unbeugsames Dorf in der Bauernschaft von Billerbeck leistet Widerstand. Am vergangenen Pfingstwochenende wurden wir Teil des Dorfes von Asterix und Obelix. In verschiedenen Prüfungen mussten wir uns als wahre Gallier beweisen. Wir wurden von Automatix und Verleihnix mit einem ordentlichen Namen und einem richtigen Bart ausgestattet. Aber Gutemine und Homöopatix brauchten Hilfe bei der Zubereitung der Wildschweine. Bei bestem Wetter hatte Miraculix seine Mühe das 37-Köpfige Dorf mit genügend Zaubertrank zu versorgen, aber alles hat ein gutes Ende genommen. Unsere Kinder und Jugendlichen hatte große Freude an dem Spektakel und auch die Leiterinnen und Leiter sind am Montag müde, aber zufrieden nach Hause gefahren.