Wie kann ich helfen?

So vielseitig wie die Pfadfinderei selbst sind auch die Möglichkeiten, uns zu unterstützen. Dabei bildet finanzielle Unterstützung nur einen Teil. Auch fleißige Helfer für unseren Bau oder engagierte Leiter sind immer gesucht. Schau dir die Unterstützungsmöglichkeiten mal an. Vielleicht ist auch für dich das Richtige dabei.

Wir bauen uns ein Heim

Bau-LogoMomentan ist unser großes Projekt der Bau eines neuen Pfadfinderheims. Dabei sind wir auf viel Unterstützung angewiesen. Ob finanzielle Unterstützung, Materialspenden, fachkundige Hilfe oder fleißige Hände, die beim Bau mit anpacken oder jemand, der sich um die Verpflegung am Bau kümmert - hier kann wirklich jeder helfen.

Damit aber nicht irgendwann 10 Mittagessen für 5 Leute bereit stehen oder die Wände tapeziert werden, bevor das Dach auf unserem Heim ist, muss natürlich alles koordiniert werden. Dazu findest du auf der Spenden-Seite unserer Bauhomepage die richtigen Ansprechpartner.

benefind

Die wohl einfachste Möglichkeit, uns zu helfen ist die Nutzung der Suchmaschine benefind. Benefind spendet für jede erfolgreiche Suche ½ Cent an eine Organisation deiner Wahl - also der DPSG Nottuln ;-)

Über ein Jahr gesehen können da schon ein paar Euros für unseren Stamm zusammenkommen. Ein Beispiel: Bei 30 Unterstützern mit durchschnittlich 2 Suchanfragen pro Tag erhalten wir in einem Jahr bereits ca. 108 €.

Das beste daran ist, dass du nur benefind als Standard-Suchmaschine und/oder als Startseite einrichten musst. Kein Geldeinsatz, keine Arbeit - einfacher kannst du uns wirklich nicht unterstützen.

benefind nutzt übrigens im Hintergrund die Suchmaschine Yahoo und liefert somit sehr gute Suchergebnisse.

Wenn du Firefox nutzt und uns noch mehr unterstützen möchtest, kannst du auch das Shop-Addon installieren.

Leiter gesucht

Auch wenn der Bau momentan viel Zeit einnimmt, vergessen wir natürlich nicht unsere Hauptaufgabe - die Gruppenstunden. Es bleibt leider nicht aus, dass uns hin und wieder mal ein Leiter (aufgrund von Jobwechsel, Ausbildung, ...) verlässt oder vorrübergehend nicht mehr so aktiv dabei sein kann. Daher suchen wir immer neue Leute, die uns bei den Leitungsaufgaben unterstützen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits Erfahrungen mit Jugendarbeit gemacht hast.

Die Termine unserer Leiterrunden und des Stammtisches findest du auf der Seite Leiter.

Wir würden uns freuen, dich in unserer Runde begrüßen zu dürfen.

Mitglied werden

Auch mit einer Mitgliedschaft in unserem Stamm kannst du helfen, denn Pfadfinder zu sein bedeutet, Gemeinschaft zu leben. Jedes Mitglied bereichert die Gruppe durch seine Persönlichkeit.

Wenn du mehr wissen möchtest kannst du dir auch ansehen, was du als Pfadfinder erleben kannst und dich über unsere Gruppenstunden informieren.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, also wenn du Interesse hast, melde dich an (Anmeldeformulare sind im Download-Bereich) oder nutze unser Kontaktformular, falls noch Fragen offen sind.

Spenden

Natürlich benötigen wir auch finanzielle Unterstützung, die unseren Gruppenstunden zugute kommt. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Mit einem Halbjahresbeitrag von 20 € ist bereits eine Fördermitgliedschaft möglich. Details kannst du dem Antrag auf Fördermitgliedschaft im Trägerverein entnehmen.

Auch eine Einmalspende ist möglich. Ansprechpartner dafür ist Matthias. Auf Wunsch stellen wir auch gerne eine Spendenquittung aus.

Matthias Schiewerling
Vorsitzender des Trägervereins und Kassenwart
Schweriner Straße 20, 48161 Münster
02534 35 600 81
0176 61 600 390
kassenwart@dpsg-nottuln.de

Spendenkonto

DPSG Trägerverein St. Martin Nottuln
Kontonummer: 36742484
Bankleitzahl: 401 545 30
IBAN: DE92 4015 4530 0036 7424 84